Coachingprojekt „Junge Frauen in Teilzeitausbildung“

Coachingprojekt „Junge Frauen in Teilzeitausbildung“

Coachingprojekt „Junge Frauen in Teilzeitausbildung“ ist ein Projekt, dass alleinerziehende Mütter bis 30 Jahre dabei unterstützen will, einen Teilzeitausbildungsplatz zu finden und die Ausbildung erfolgreich durchzuführen.

Des Weiteren werden die Teilnehmerinnen zu Beginn ihrer Ausbildung von den Trägern sozialpädagogisch begleitet und bezüglich der Kinderbetreuung sowie der Organisation der Ausbildung beraten. Unterstützung erhalten die jungen Alleinerziehenden auch bei der Antragstellung von finanziellen Hilfen; bei Bedarf werden ausbildungsbegleitend Stütz- und Förderunterrichte organisiert. Bei Problemen besteht die Möglichkeit von individuellen Beratungsgesprächen.

Teilzeitausbildung bedeutet in unserem Projekt 30 Arbeitsstunden wöchentlich (inklusive Berufsschule). Die Berufsschulzeiten sind nicht von der Verkürzung betroffen und die reguläre Ausbildungsdauer wird nicht verlängert.

Beratung zur Teilzeitausbildung

Wir beraten Menschen mit Erziehungsverantwortung und Ausbildungsbetriebe, die eine Teilzeitausbildung wünschen oder anbieten möchten.

Kontaktperson

Anne Müller
Tel. 0561 / 506 10 76-13
a.mueller@outlaw-kassel.de

Kontakt

Outlaw Kassel gGmbH
Brüderstraße 3
34117 Kassel

Standort Brüderstraße

 

Fördergeber

Logo Stadt Kassel

und

Kommunale Arbeits-
förderung Stadt Kassel