Coaching im Rahmen des Projektes „Sozialwirtschaft integriert“

Coaching im Rahmen des Projektes „Sozialwirtschaft integriert“

Qualifizierung von Migrantinnen in der Altenpflege, Erziehung und Hauswirtschaft

Outlaw Kassel bietet im Rahmen des städtischen Projektes „Sozialwirtschaft integriert“ die Begleitung von Projketteilnehmerinnen in einem Einzelcoaching an. In diesem Coaching werden die Teilnehmerinnen bei ihren Bewerbungen um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz und bei individuellen Fragen und Problemlagen unterstützt.

Zielgruppe:

Frauen im Alter von 18 – ca. 45 Jahre mit Migrationshintergrund mit

  • dem Sprachniveau B1 und
  • Interesse an den Berufsfeldern Altenpflege, Erziehung und Hauswirtschaft.

Ziele und Inhalte:

  • Ganzheitliche Unterstützung bei der Steuerung und Umsetzung des individuellen Qualifizierungsprozesses
  • Bewerbungstraining
  • Coaching beim Übergang in Ausbildung oder Arbeit
  • Begleitung und Unterstützung während der Ausbildungszeit
  • Beratung und Coaching bei individuellen Fragestellungen wie Schulden, Wohnungsproblemen, Kinderbetreuung u.ä.
  • Vernetzung mit anderen Institutionen

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bei:

Kommunale Arbeitsförderung Stadt Kassel
Frau Beyer, Tel. 0561 – 787 5802
Frau Mohssen, Tel. 0561 – 787 5255

Download Flyer

Flyer Coaching Sozialwirtschaft integriert

Durchführungsorte

Holländische Straße 143
34127 Kassel
Telefon 0561 / 220 743 - 44

Holländische Straße 204
34127 Kassel
Telefon: 0561 / 850 11 558

Kontaktpersonen

Kateryna Postelnyk
k.postelnyk@outlaw-kassel.de

Standorte